AWO-Ortsverein Soest prädentiert sich mit einem Infostand auf dem Markt

22.06.2018

Im Rahmen der Werbewoche hat der AWO-Ortsverein Soest sich mit einem Infostand auf dem Markt präsentiert. Dabei erhielten die Interessenten Informationen über die AWO und die Aktivitäten des AWO-Ortsvereins. Außerdem  führt der AWO-Ortsverein auch ein Preisquiz durch, das jetzt auch auf der Homepage eingestellt ist. Bis zum 8. Juli 24 Uhr können die Bögen noch abgegeben werden. Am 9. Juli werden um 16.30 Uhr in der Begegnungsstätte Bergenthalpark unter den richtigen Einsendungen die Gewinner gezogen.

Gruppenbild vor dem Stand auf dem Markt

Weitere Nachrichten

Meldung vom 23.07.2019
Gemeinsam haben jetzt Eltern und Kinder der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum „Kleine Wolke“ dieses besondere Effektinstrument bei einer Eltern-Kind-Aktion gebaut. Unter Mithilfe ihrer Eltern wurden viele Nägel in die Papprollen geschlagen. Nachdem die Röhren mit Erbsen gefüllt und anschließend verschlossen wurden, ging es an das kreative Gestalten. Hierbei kamen Farben, Federn, Bänder, Perlen und vieles mehr zu Einsatz.weiterlesen
Meldung vom 23.07.2019
Auch in diesem Jahr dürfen sich die Kinder auf den "StadtStrand" freuen. Gemeinsam mit einigen Erzieherinnen des Familienzentrums „Kleine Wolke“ konnten die kleinen Besucher dort jetzt ganz nach ihren Vorstellungen Windräder gestalten und im Sandkasten toben. weiterlesen
Meldung vom 18.07.2019
„Unsere Abschlussfahrt soll etwas ganz Besonderes sein“ – das war der Wunsch der Emma-Kinder. So machten wir uns auf den Weg nach Heinrichsdorf in das Hochsauerlandhaus des DAV.weiterlesen
Meldung vom 18.07.2019
Auch in diesem Jahr sind die Kinder der Emma-Gruppe mit den zukünftigen Emma Kindern mit einem Bus nach Hallenberg gefahren. "Auf ins Nimmerland!" hieß es, als Peter Pan die Bühne betrat. Alle Kinder waren verzaubert von Tinkerbell und ihren Feen. Auch das Peter Pan den bösen Seeräuber überlistet hat, war sehr spannend. Es war für alle ein unvergessliches Erlebnis. weiterlesen
Meldung vom 09.07.2019
Auch in diesem Jahr gab es zum Abschluss des Kindergartenjahres ein großes interkulturelles Sommerfest der AWO-Kindertagesstätte Mikado in Meschede. Mit finanzieller Unterstützung des Kultursekretariats Gütersloh und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW fand für die ganze Familie ein Mitmachkonzert mit der Gruppe Karibuni statt. Zur Musik aus aller Welt konnten Groß und Klein mitsingen und tanzen.weiterlesen
Meldung vom 04.07.2019
In den vergangenen Wochen beschäftigten sich die Kinder der Gelben Gruppe der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum Mikado aus Meschede mit dem Projekt „Faszination Steine“. weiterlesen
Meldung vom 25.06.2019
AWO Neheim-Hüsten lädt zur Festveranstaltung mit Ehrungen weiterlesen
Meldung vom 24.06.2019
Auf Einladung des AWO Ortsvereins Neheim-Hüsten und der AWO Tagesstätte Lichtblick hat am 12.06.2019 der Notar und Rechtsanwalt Martin Bradenbrink von der Anwaltskanzlei Wesendahl & Bradenbrink in Sundern einen Vortrag zum Thema „Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung/Betreuungsvollmacht“ gehalten. weiterlesen
Meldung vom 18.06.2019
„Wem es gelingt, Menschen mit Körperübungen leuchtende Augen zu schenken, der tut Gutes auf dem Gebiet der Erziehung“. Dieses Zitat des schweizer Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi wurde im AWO- Familienzentrum Mikado in Meschede aufgegriffen und mit „SpoSpiTo - bringt Kinder in Bewegung!“ umgesetzt.weiterlesen
Meldung vom 13.06.2019
Eine Vortragsveranstaltung des AWO Ortsvereins Neheim-Hüsten mit Rechtsanwalt und Notar Martin Bradenbrink zum Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" findet am Mittwoch, 12. Juni um 14.00 Uhr in der AWO Tagesstätte Lichtblick, Werler Straße 2a in 59759 Arnsberg statt. weiterlesen