Auftritt des AWO Chor Rüthen beim „Bunten Nachmittag“ in Rüthen.

29.11.2023

Der Auftritt des Chores vor einem Publikum von 460 Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt Rüthen war ein Highlight für alle.

Nach der Begrüßung durch Herrn Bürgermeister Peter Weiken wurden alle Personen mit Kaffee und Kuchen versorgt. Anschließend begeisterte der Chor mit seinen Volksliedern. Das Publikum, welches ausgelassen mitsang, war hingerissen. Es bedankte sich mit reichlich Applaus.

Der Chor wurde im März 2023 gegründet. Zur musikalischen Leitung wurde Elisabeth Happe erkoren. Frau Happe ist eine pensionierte Lehrerin und hat in ihrer aktiven sowie passiven Zeit Chöre geleitet. Zur musikalischen Begleitung konnte der Chor Susanne Erling gewinnen, sie spielt zahlreiche Instrumente. Der Chor umfasst ca. 15 Personen im Alter zwischen 12 und 88 Jahren. Das Motto des Chores ist: „Musik begeistert und hält fit“. Zum aktuellen Repertoire gehören Volks- und Heimatlieder. Beim Bunten Nachmittag wurde u.a. „Das Wandern ist des Müllers Lust, Hoch auf dem gelben Wagen und Hohe Tannen“ gesungen.

Zurzeit probt der Chor Advents- und Weihnachtslieder ein.  

Der Chor auf der Bühne

Weitere Nachrichten

Meldung vom 19.02.2024
m 16.02.2024 hat sich die Bärengruppe auf den Weg zur Kita Hummelnest gemacht. Hier besuchten wir die Ausstellung „Abtauchen“. Wir konnten in die spannende Unterwasserwelt abtauchen und mit allen Sinnen viele großartige Stationen erkunden. weiterlesen
Meldung vom 16.02.2024
In den vergangenen Wochen haben sich die Mädchen und Jungen der Orangenen Gruppe der AWO- Kita „Mobile“ aus Meschede mit dem Handwerk beschäftigt. Viele Handwerke müssen zusammenarbeiten, damit ein Haus gebaut werden kann. Den Beruf des Dachdeckers konnten sich die Kinder genauer anschauen. weiterlesen
Meldung vom 08.02.2024
Für die Kinder des AWO-Kindergartens und Familienzentrum Lummerland war es eine großartige Überraschung, die sich da im Karton versteckte.weiterlesen
Meldung vom 26.01.2024
Dieses Projekt bringt Kinder und Handwerksbetriebe zusammen! Der beliebte Kita-Wettbewerb der Aktion Modernes Handwerk startet dieses Jahr in seine 11. Auflage! Bundesweit öffnen Handwerksbetriebe ihre Türen für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren, um ihnen kreativ und spielerisch ihren Beruf näherzubringen. „Mit den Kleinsten die spannende Welt der vielfältigen Handwerksberufe zu erkunden, ist eine wunderbare Gelegenheit, heute die Fachkräfte von Morgen zu begeistern.“, sagt Robert Wüst, Vorsitzender der Aktion Modernes Handwerk e.V.weiterlesen
Meldung vom 19.01.2024
Die Mitglieder der Gruppe MMM (Migrant*innen mischen mit) greifen Themen auf, die ihnen aus politsicher und gesellschaftlicher Sicht wichtig sind und mischen mit, mischen sich ein. Sie engagieren sich beim Klimaschutz und wirken mit bei Aktionen gegen Homophobie, Sexismus, Rassismus und Antisemitismus. Sie kommen aus Syrien, Sri Lanka und Afghanistan und sind seit 3 – 7 Jahren in Deutschland.weiterlesen
Meldung vom 08.01.2024
KiTa-Spielothek – Neue Spiele für die AWO - Kita „Kleine Wolke“. Initiative von "Mehr Zeit für Kinder e.V." stattet „Kleine Wolke“ mit Spielwaren aus. weiterlesen
Meldung vom 06.01.2024
Dauerragen und Kälte sowie mangelnde Bewegung, haben uns dazu bewegt, den Flinken Mäusen einen Turnraum einzurichten. weiterlesen