Ferienfreizeit in Detmold

16.08.2022

Die AWO-Ferienfreizeit für Kinder ist seit 25 Jahren Tradition im Soester Süden und sehr beliebt.

In den letzten 2 Jahren musste sie aber wegen der Pandemie ausfallen, da die Jugendherbergen keine großen Gruppen aufgenommen haben. Aber am 27.06.2022 war es wieder soweit. Eine Gruppe aus 30 Kindern von 8 bis 14 Jahren und 5 Betreuer*innen startete in die Jugendherberge nach Detmold.

Auf dem Plan stand ein abwechslungsreiches und spannendes Programm: Schwimmen, Fußballgolf, sowie Ausflüge zum Hermans Denkmal und in den Safaripark. Auch die gemeinsamen Aktivitäten auf dem Gelände haben allen viel Spaß gemacht. Die Jugendherberge hat die Zeit der Pandemie für Umbauarbeiten genutzt und neue Attraktionen aufgebaut. So wurde zum Beispiel das große Schachspielfeld draußen gut genutzt. Kinder, die bereits Schach spielen konnten, haben anderen die Regeln beigebracht. 

In diesem Jahr ist auch ein neuer Kooperationspartner dazugekommen. Wurde die Ferienfreizeit früher ausschließlich vom AWO Jugendmigrationsdienst (JMD) und dem AWO DOT (Der Offene Treff) in Soest organisiert und durchgeführt, so ist nach der Umstrukturierung der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Soest jetzt auch der städtische Kinder- und Teenietreff Treffpunkt Süd dazu gekommen.

GruppenfotoFreiluftschach unter dem SonnenschirmZuschauer auf der Tribüne

Weitere Nachrichten

Meldung vom 19.03.2024
Jedes Jahr im Frühjahr dürfen die Kinder der Emma Gruppe einen besonderen Abend erleben. Die Spannung steigt immer, denn allein die Vorbereitungen sind schon geheimnisvoll. Wenn es dann dunkel wird, treffen sich die Emma´s noch mal und tauchen dann ab in eine Bücherwelt mit Geschichten, die sie noch nicht kennen. Wie aufregend, das mit seiner eigenen Taschenlampe und im Pyjama mit Kuschelkissen zu erleben.weiterlesen
Meldung vom 19.03.2024
Am 04.März 2024 war am Nachmittag „Klassentreffen“ im AWO-Kindergarten und Familienzentrum Lummerland angesagt. Mal sehen, wie unsere ehemaligen Lummerland Kinder in der Schule angekommen sind. Stolz kamen alle mit ihren Tornistern an und es gab viel zu erzählen. Jeder durfte das zeigen, was er besonders gut kann: Schreiben, Lesen oder Rechnen oder ein Werk aus dem Kunstunterricht wurde gezeigt.weiterlesen
Meldung vom 19.03.2024
Wie sieht es eigentlich in der Sparkasse hinter den vielen Türen aus und was ist im Keller verborgen? Gibt es hier vielleicht sogar Gold oder einen echten Schatz?  Also ging es auf eine spannende Rallye für die Kinder der Emma Gruppe aus dem Lummerland. Es mussten viel Aufgaben gelöst werden: was kann man alles an einem Geldautomaten machen und warum gibt es im Keller soooo viele Schließfächer. Teamwork war hier gefragt, sonst wären die Kinder nicht so erfolgreich gewesen.weiterlesen
Meldung vom 18.03.2024
Im Rahmen des Projektes 'Malwida, die Königin der Farben' beschäftigen sich die Kinder und Erzieherinnen der Gelben Gruppe der AWO Kita- und Familienzentrum 'Mobile'' mit dem gleichnamigen Buch. Dabei hatten Sie die Möglichkeit diverse Kunsttechniken kennenzulernen und verschiedene Materialien auszuprobieren. In dem kleinen Kunstatelier wurden Dosen, Schrauben; Farben, Kristalle, Kartons, Korken und viele mehr zur kreativen Gestaltung genutztweiterlesen
Meldung vom 13.03.2024
Am letzten Freitag hatten die Mikado- Kinder einen Auftritt auf der Eröffnungsfeier des neugebauten Nachbarschaftstreffs am Seniorenzentrum Blickpunkt.  Mit selbstgebasteltem Kopfschmuck sangen die Kinder bei tollem Sonnenschein einige Frühlingslieder. Und auch das Publikum konnte die ein oder andere Strophe mitsingen.  Im Nachhinein gab es einen großen Applaus für alle kleinen und großen Sänger. weiterlesen
Meldung vom 11.03.2024
Die zukünftigen Schulkinder der AWO Kita und Familienzentrum „Mobile“ haben sich am 08.03.2024 am „Frühjahrsputz“ von Meschede beteiligt. Ausgestattet mit Handschuhen und Müllsäcken sammelten sie fleißig rund um ihre Kita allen Müll ein! weiterlesen
Meldung vom 28.02.2024
Ein paar tolle Tage liegen hinter uns. An Weiberfastnacht haben wir in bunten Kostümen unsere Party gefeiert. Freitag konnten alle im Pyjama in die Kita kommen um zusammen in gemütlicher Atmosphäre einen Film zu schauen. An Rosenmontag hat sich jedes Bärenkind eine eigene Maske gestaltet. Am Dienstag gab es für jeden Jeck ein Glitzertattoo. weiterlesen
Meldung vom 19.02.2024
m 16.02.2024 hat sich die Bärengruppe auf den Weg zur Kita Hummelnest gemacht. Hier besuchten wir die Ausstellung „Abtauchen“. Wir konnten in die spannende Unterwasserwelt abtauchen und mit allen Sinnen viele großartige Stationen erkunden. weiterlesen
Meldung vom 16.02.2024
In den vergangenen Wochen haben sich die Mädchen und Jungen der Orangenen Gruppe der AWO- Kita „Mobile“ aus Meschede mit dem Handwerk beschäftigt. Viele Handwerke müssen zusammenarbeiten, damit ein Haus gebaut werden kann. Den Beruf des Dachdeckers konnten sich die Kinder genauer anschauen. weiterlesen
Meldung vom 08.02.2024
Für die Kinder des AWO-Kindergartens und Familienzentrum Lummerland war es eine großartige Überraschung, die sich da im Karton versteckte.weiterlesen