AWO besuchte Weihnachtsmarkt in Wiedenbrück

06.01.2020

Auf großes Interesse stieß das Angebot zu einer Nachmittagsfahrt am 19.12.2019 zum Weihnachtsmarkt nach Wiedenbrück. Eingeladen waren alle Mitglieder und Freunde der AWO Ortsvereine Meschede und Brilon. Angekommen in Wiedenbrück, genoss die Gruppe zunächst Kaffee und Kuchen in einem sehr schön gelegenen Café am See, welches anlässlich der Landesgartenschau 1988 erbaut wurde. Der Landschaftspark zwischen Wiedenbrück und Rheda ist nach wie vor ein Publikumsmagnet. 

Anschließend hatten die Teilnehmer*innen ausreichend Gelegenheit, den kleinen aber feinen Christkindlmarkt in der Altstadt auf eigene Faust zu erkunden. Der Christkindlmarkt gehört zu den Aushängeschildern der Stadt. Alle waren fasziniert und begeistert von der eindrucksvollen Atmosphäre. Sie schwärmten von der stimmungsvollen Kulisse des historischen Marktplatzes, den gemütlichen Budengassen, der Anordnung des Marktes mit der großen Weihnachtsorgel, dem schönsten Kinderkarussell der Welt, der Weihnachtspyramide sowie der warmen und anheimelnden Illumination des Marktes und der historischen Fachwerkgiebel der Altstadt mit vielen tausend Lichtern. 

Beeindruckt von dem Gesehenen und den Genüssen für Leib und Seele ging es am späten Nachmittag wieder Richtung Sauerland. In einem Restaurant in Rüthen wurde noch ein kleiner Abendimbiss für die Reisegruppe vorbereitet, der allen vorzüglich mundete. Alle Teilnehmer*innen erreichten danach wohlbehalten und begeistert von dem Erlebten ihre Heimatorte. 

 

 

 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 29.06.2022
Der Jugendmigrationsdienst, die Firma Trugge aus Geseke und die Kita Hummelnest haben 32 Schulranzen für die ukrainischen Kinder gesammelt. 22 Ranzen wurden von unseren Kindern mit Eifer geschrubbt und getrocknet. Wir bedanken uns für Ihre Spendenfreundlichkeit und freuen uns sehr, wenn die Ranzen zu ihren neuen Besitzern finden. weiterlesen
Meldung vom 29.06.2022
Eine weitere tolle Aktion war das erste Fußball-Turnier am 14.06.2022, organisiert vom Sportverein Lipperode. Hier spielten 7 Kindertagesstätten immer 10 Minuten gegeneinander. Unsere Fußball-AG erhielt tatkräftige Unterstützung von Fußballinteressierten Kindern unserer Einrichtung. Alle im Alter von 2-6 Jahren waren herzlich dazu eingeladen. Mit Hummelnest Trikots gekleidet ging es auf den Platz. Das Anfeuern und Motivieren der Eltern unterstützte unsere Neulinge ungemein.weiterlesen
Meldung vom 29.06.2022
Selbstgemachte Cocktails gab es am 27.06.2022 in der grünen Gruppe. Mit der Frage: „Wie schaffe ich es nur, den Cocktail in verschiedenen Farben herzustellen?“ ergab sich ein Forschen und Experimentieren mit verschiedenen Säften und Sirup. Highlight war der Zuckerrand, sowie die lange Haribo „Deko“ Schlange. weiterlesen
Meldung vom 28.06.2022
"Geheimnisvolles Erdreich - die Welt unter unseren Füßen" lautet in diesem Jahr das Motto zum "Tag der Forscher". Die Mädchen und Jungen der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum Kleine Wolke haben in diesem Jahr den Erdboden mit Schaufel, Lupe, Händen und Füßen erforscht und erlebt. Ausgestattet mit einem Forscherpass konnten die Kinder an vier Stationen („dem Barfußpfad“, „Farben der Natur“, Fossilien- Ausgrabung“ und „Schichten der Erde“) auf Forschungsreise gehen. weiterlesen
Meldung vom 28.06.2022
Auf dem Sportplatz in Brilon-Thülen trafen sich die fußballbegeisterten Kinder der Emma Gruppe mit ihren Familien zum Turnier. Dank des Sponsorings der Sparkasse Hochsauerland traten die Kindermannschaften in tollen Trikots an! Es war ein harter und spannender Kampf um den Fußballpokal, denn auch Mamas, Papas und Geschwister waren sportliche Konkurrenten. Es wurden viele Tore geschossen. Das Elfmeterschießen ließ die Spannung nochmal so richtig aufkommen. weiterlesen
Meldung vom 22.06.2022
Die AWO Kita Mobile in Meschede hat nun ihr Projekt „Künstler*innen in die Kita“ vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW mit einer Ausstellung für Kinder, Eltern und Gäste abgeschlossen.weiterlesen
Meldung vom 22.06.2022
Als Nachbereitung für unsere Waldwoche bekamen die Kinder der Kleinen Eiche am Mittwoch dem 25.05.2022 Besuch von der „Rollenden Waldschule“ der Kreisjägerschaft Hochsauerland e. V..weiterlesen
Meldung vom 22.06.2022
In der Kleinen Eiche fand in den letzten paar Wochen ein großes Projekt statt. Der Kindergarten hatte eine große Geldspende bekommen und jede Gruppe durfte sich für einen festgesetzten Betrag neues Spielzeug aussuchen.      weiterlesen
Meldung vom 22.06.2022
Abschied nehmen hieß es jetzt für die „Großen“ Kinder im AWO Kindergarten Kleine Wolke, sie werden ab August in einen neuen Lebensabschnitt übergehen und die Grundschule besuchen.weiterlesen