AWO Kindergarten Lummerland in der Optiker Werkstatt

10.03.2022

Im Rahmen der Re-Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“ sind wir der Sache mit dem „sehen“ mal genauer nachgegangen. Was ist, wenn die Augen ungenau oder unscharf sehen können? Was ist, wenn man eine Brille braucht oder ein Auge sogar mit einem Pflaster abgeklebt wird? Im Optikfachgeschäft Hegener im Stadtgebiet Brilon gab es ganz viele Antworten auf unsere Fragen.

Dieses Fachgeschäft hat noch eine eigene Werkstatt, in die wir schauen durften. Hautnah haben wir miterlebt, wie Brillen ausgemessen werden, wie die Brillengläser geschliffen und an das Gestell angepasst werden, wie das Glas genau in die Brillenfassung kommt und was genau ein Ultraschallbad macht. Und es gibt soooo viele unterschiedliche Brillenmodelle – Wahnsinn! Wir haben auch gesehen, wie früher eine Brillenfassung in Handarbeit hergestellt wurde. Ein sehr spannender Prozess! Wir haben viel gelernt!

Ein Kind mit extrem cooler SonnenbrilleWerkzeuge in der Werkstatt

Weitere Nachrichten

Meldung vom 29.06.2022
Der Jugendmigrationsdienst, die Firma Trugge aus Geseke und die Kita Hummelnest haben 32 Schulranzen für die ukrainischen Kinder gesammelt. 22 Ranzen wurden von unseren Kindern mit Eifer geschrubbt und getrocknet. Wir bedanken uns für Ihre Spendenfreundlichkeit und freuen uns sehr, wenn die Ranzen zu ihren neuen Besitzern finden. weiterlesen
Meldung vom 29.06.2022
Eine weitere tolle Aktion war das erste Fußball-Turnier am 14.06.2022, organisiert vom Sportverein Lipperode. Hier spielten 7 Kindertagesstätten immer 10 Minuten gegeneinander. Unsere Fußball-AG erhielt tatkräftige Unterstützung von Fußballinteressierten Kindern unserer Einrichtung. Alle im Alter von 2-6 Jahren waren herzlich dazu eingeladen. Mit Hummelnest Trikots gekleidet ging es auf den Platz. Das Anfeuern und Motivieren der Eltern unterstützte unsere Neulinge ungemein.weiterlesen
Meldung vom 29.06.2022
Selbstgemachte Cocktails gab es am 27.06.2022 in der grünen Gruppe. Mit der Frage: „Wie schaffe ich es nur, den Cocktail in verschiedenen Farben herzustellen?“ ergab sich ein Forschen und Experimentieren mit verschiedenen Säften und Sirup. Highlight war der Zuckerrand, sowie die lange Haribo „Deko“ Schlange. weiterlesen
Meldung vom 28.06.2022
"Geheimnisvolles Erdreich - die Welt unter unseren Füßen" lautet in diesem Jahr das Motto zum "Tag der Forscher". Die Mädchen und Jungen der AWO Kindertagesstätte und Familienzentrum Kleine Wolke haben in diesem Jahr den Erdboden mit Schaufel, Lupe, Händen und Füßen erforscht und erlebt. Ausgestattet mit einem Forscherpass konnten die Kinder an vier Stationen („dem Barfußpfad“, „Farben der Natur“, Fossilien- Ausgrabung“ und „Schichten der Erde“) auf Forschungsreise gehen. weiterlesen
Meldung vom 28.06.2022
Auf dem Sportplatz in Brilon-Thülen trafen sich die fußballbegeisterten Kinder der Emma Gruppe mit ihren Familien zum Turnier. Dank des Sponsorings der Sparkasse Hochsauerland traten die Kindermannschaften in tollen Trikots an! Es war ein harter und spannender Kampf um den Fußballpokal, denn auch Mamas, Papas und Geschwister waren sportliche Konkurrenten. Es wurden viele Tore geschossen. Das Elfmeterschießen ließ die Spannung nochmal so richtig aufkommen. weiterlesen
Meldung vom 22.06.2022
Die AWO Kita Mobile in Meschede hat nun ihr Projekt „Künstler*innen in die Kita“ vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW mit einer Ausstellung für Kinder, Eltern und Gäste abgeschlossen.weiterlesen
Meldung vom 22.06.2022
Als Nachbereitung für unsere Waldwoche bekamen die Kinder der Kleinen Eiche am Mittwoch dem 25.05.2022 Besuch von der „Rollenden Waldschule“ der Kreisjägerschaft Hochsauerland e. V..weiterlesen
Meldung vom 22.06.2022
In der Kleinen Eiche fand in den letzten paar Wochen ein großes Projekt statt. Der Kindergarten hatte eine große Geldspende bekommen und jede Gruppe durfte sich für einen festgesetzten Betrag neues Spielzeug aussuchen.      weiterlesen
Meldung vom 22.06.2022
Abschied nehmen hieß es jetzt für die „Großen“ Kinder im AWO Kindergarten Kleine Wolke, sie werden ab August in einen neuen Lebensabschnitt übergehen und die Grundschule besuchen.weiterlesen